SildeHEXAL

Produkt bewerten
Niedrigstpreis-Alarm einstellen
×
Über den günstigsten Preis informieren
Preisalarm für: SildeHEXAL 25 mg - 4 St. - 14,78€
zum Preisvergleich

Kurz zu SildeHEXAL

SildeHEXAL wird zur Behandlung der erektilen Dysfunktion eingesetzt. Wie bei allen Potenzmitteln dient das Medikament der Stimulierung des Blutflusses in den Schwellkörpern, die dafür verantwortlich sind, dass eine Erektion entstehen kann.

Wie wirkt SildeHEXAL?

SildeHEXAL entspannt die Muskeln und erhöht die Durchblutung bestimmter Körperregionen. SildeHEXAL wird zur Behandlung der erektilen Dysfunktion bei Männern angewendet. Eine weitere Marke von SildeHEXAL ist SildeHEXAL, das zur Behandlung von pulmonaler arterieller Hypertonie und zur Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit bei Männern und Frauen verwendet wird.

Dosierung & Einnahme

Die empfohlene Dosis beträgt 50 mg, die je nach Bedarf etwa eine Stunde vor der sexuellen Aktivität eingenommen wird.

SildeHEXAL
Aktualisiert am September 7, 2022 4:45 am

Zusätzliche Information

Produktinformationen zu: SildeHEXAL

Wirkstoff Sildenafil
Dosierung 25 mg, 50 mg, 100 mg
Packungsgröße 4 St., 12 St., 24 St., 36 St., 48 St.
Original / Generika Viagra Generika
Rezeptpflichtig Online Rezept
Hersteller SildeHEXAL

SildeHEXAL Beste Preise

Preisentwicklung

-

Beschreibung

Was ist SILDEHEXAL?

SILDEHEXAL wird zur Behandlung von Männern mit erektiler Dysfunktion  eingesetzt. Sildehexal gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die Phosphodiesterase-5-Hemmer (PDE5-Hemmer) genannt werden. Diese Arzneimittel verhindern, dass ein Enzym namens Phosphodiesterase Typ 5 zu schnell arbeitet. Der Penis ist einer der Bereiche, in denen dieses Enzym wirkt.

Erektile Dysfunktion ist ein Zustand, bei dem sich der Penis nicht verhärtet und ausdehnt, wenn ein Mann sexuell erregt ist, oder wenn er eine Erektion nicht halten kann. Wenn ein Mann sexuell erregt ist, besteht die normale Reaktion des Körpers darin, den Blutfluss zum Penis zu erhöhen, um eine Erektion zu erzeugen. Durch die Kontrolle des Enzyms hilft Sildehexal, eine Erektion aufrechtzuerhalten, nachdem der Penis gestreichelt wurde. Ohne körperliche Einwirkung auf den Penis, wie sie beispielsweise beim Geschlechtsverkehr stattfindet, kann Sildehexal keine Erektion bewirken.

SILDEHEXAL wird sowohl bei Männern als auch bei Frauen zur Behandlung der Symptome der pulmonalen arteriellen Hypertonie eingesetzt. Dabei handelt es sich um eine Art von Bluthochdruck, der zwischen dem Herzen und der Lunge entsteht. Wenn Bluthochdruck in der Lunge auftritt, muss das Herz härter arbeiten, um genügend Blut durch die Lunge zu pumpen. Sildehexal wirkt auf das PDE5-Enzym in der Lunge, um die Blutgefäße zu entspannen. Dadurch wird die Blutzufuhr zur Lunge erhöht und die Arbeitslast des Herzens verringert.

SildeHEXAL-Dosierung und Einnahme

Übliche Dosis für Erwachsene bei erektiler Dysfunktion:

  • Anfangsdosis: 25 mg oral einmal täglich, nach Bedarf, 1 Stunde vor der sexuellen Aktivität
  • Dosierung: 25 bis 100 mg oral einmal täglich, nach Bedarf, 1 Stunde vor der sexuellen Aktivität
  • Kommentare: Dieses Medikament kann 30 Minuten bis 4 Stunden vor der sexuellen Aktivität eingenommen werden.
  • Anwendung: Behandlung von erektiler Dysfunktion

Beachten Sie! Nehmen Sie SildeHEXAL nicht ein, während Sie gleichzeitig SildeHEXAL einnehmen, es sei denn, Ihr Arzt sagt es Ihnen.

Die empfohlene Dosis beträgt 50 mg, die je nach Bedarf etwa eine Stunde vor der sexuellen Aktivität eingenommen wird. Je nach Wirksamkeit und Verträglichkeit kann die Dosis auf 100 mg erhöht oder auf 25 mg verringert werden.

Die empfohlene Höchstdosis beträgt 100 mg. Die empfohlene maximale Einnahmehäufigkeit ist einmal täglich. Wenn SildeHEXAL mit Nahrung eingenommen wird, kann sich der Wirkungseintritt im Vergleich zum nüchternen Zustand verzögern.

Nebenwirkungen von SildeHEXAL

Suchen Sie sofort medizinische Hilfe auf, wenn Sie eines dieser Anzeichen einer allergischen Reaktion haben: Nesselsucht; Schwierigkeiten beim Atmen; Schwellung von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen.

Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder suchen Sie einen Notarzt auf, wenn Ihre Erektion schmerzhaft ist oder länger als 4 Stunden anhält. Eine verlängerte Erektion kann den Penis schädigen.

Beenden Sie die Anwendung von SildeHEXAL und rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie:

  • Sehstörungen oder plötzlicher Sehverlust;
  • Klingeln in den Ohren oder plötzlicher Hörverlust;
  • Brustschmerzen oder Schweregefühl, Schmerzen, die sich auf den Arm oder die Schulter ausbreiten, Übelkeit, Schwitzen,
  • allgemeines Krankheitsgefühl;
  • Herzrhythmusstörung;
  • Schwellungen an Händen, Knöcheln oder Füßen;
  • Kurzatmigkeit;
  • ein benommenes Gefühl, als ob Sie ohnmächtig werden könnten.

Häufige Nebenwirkungen:

  • Wärme oder Rötung in Gesicht, Hals oder Brust;
  • Kopfschmerzen;
  • Bauchschmerzen; oder
  • Durchfall.

Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen und andere können auftreten. Rufen Sie Ihren Arzt an, um medizinischen Rat zu Nebenwirkungen zu erhalten.

Nehmen Sie Sildehexal nicht und suchen Sie medizinische Hilfe auf, wenn Sie folgende Symptome haben:

  • Herzinfarktsymptome – Schmerzen oder Druck in der Brust, Schmerzen, die sich auf Ihren Kiefer oder Ihre Schulter ausbreiten, Übelkeit, Schwitzen;
  • Sehveränderungen oder plötzlicher Sehverlust; oder
  • die Erektion ist schmerzhaft oder länger als 4 Stunden anhält (eine längere Erektion kann den Penis schädigen).

Verständigen Sie sofort Ihren Arzt, wenn Sie:

  • Klingeln in den Ohren oder plötzlicher Hörverlust;
  • unregelmäßigem Herzschlag;
  • Schwellungen in den Händen, Knöcheln oder Füßen;
  • Kurzatmigkeit;
  • Krampfanfälle (Konvulsionen); oder ein Schwindelgefühl, als ob Sie ohnmächtig werden könnten.

Kontraindikationen

Nehmen Sie Sildehexal nicht ein, wenn Sie auch ein Nitratmedikament gegen Brustschmerzen oder Herzprobleme einnehmen. Dazu gehören Nitroglyzerin (Nitrostat, Nitrolingual, Nitro-Dur, Nitro-Bid und andere), Isosorbiddinitrat (Dilatrate-SR, Isordil, Sorbitrate) und Isosorbidmononitrat (Imdur, ISMO, Monoket). Nitrate sind auch in einigen Freizeitdrogen wie Amylnitrat oder Nitrit („Poppers“) enthalten. Die Einnahme von Sildehexal zusammen mit einem Nitrat-Arzneimittel kann zu einem plötzlichen und starken Blutdruckabfall führen.

Wenn Ihnen während der sexuellen Aktivität schwindlig oder übel wird oder Sie Schmerzen, Taubheitsgefühle oder ein Kribbeln in der Brust, den Armen, im Nacken oder im Kiefer haben, hören Sie auf und rufen Sie sofort Ihren Arzt oder Ihre Ärztin an. Sie könnten eine ernste Nebenwirkung von Sildehexal haben.

Nehmen Sie Sildehexal nicht öfter als einmal am Tag ein. Lassen Sie 24 Stunden zwischen den Einnahmezeitpunkten verstreichen. Nehmen Sie Sildehexal nicht ein, wenn Sie gleichzeitig Sildehexal einnehmen, es sei denn, Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin rät Ihnen dazu.

Wenden Sie sich an Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin oder suchen Sie einen Notarzt bzw. eine Notärztin auf, wenn Ihre Erektion schmerzhaft ist oder länger als 4 Stunden anhält. Eine verlängerte Erektion (Priapismus) kann den Penis schädigen.

Sildehexal kann die Durchblutung des Sehnervs des Auges vermindern, was zu plötzlichem Sehverlust führen kann. Dies ist bei einer kleinen Anzahl von Personen, die Sildehexal einnahmen, aufgetreten, von denen die meisten auch Herzkrankheiten, Diabetes, Bluthochdruck, hohe Cholesterinwerte oder bestimmte vorbestehende Augenprobleme hatten, sowie bei Personen, die rauchen oder über 50 Jahre alt sind. Es ist nicht klar, ob Sildehexal die eigentliche Ursache für den Sehverlust ist.

Brechen Sie die Einnahme von Sildehexal ab und suchen Sie einen Arzt auf, wenn Sie einen plötzlichen Sehverlust haben.

Bewertungen (0)

Erfahrungsberichte

0.0 von 5
0
0
0
0
0
Bewerten

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt “SildeHEXAL”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Potenzmittel im Preisvergleich
Logo
Enable registration in settings - general