Sildenafil 1A Pharma

Add to compare
Add your review
Set Lowest Price Alert
×
Notify me, when price drops
Set Alert for Product: Sildenafil 50 mg - 4 St. ▪ Zava - 14,96€
Check all prices

Sildenafil von 1a Pharma wird zur Behandlung von erektiler Dysfunktion (ED), auch bekannt als Impotenz, bei Männern eingesetzt. Die generische Version dieser weltweit ersten ED-Pille sollte 30-60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Der niedrigste Preis für Sildenafil 1a Pharma 50 mg beträgt 14.96€ für 4 Tabletten in Zava online Apotheke.

Sildenafil von 1a Pharma hält 4 Stunden an und kann bis zu dreimal am Tag eingenommen werden. Die Erfolgsrate von ED-Medikamenten ist sehr hoch und liegt bei über 90%. Verschiedene Leute benötigen verschiedene Dosierungen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Sildenafil verfügen über dieselben aktiven Bestandteile wie das Markenmedikament Sildenafil und sind bezüglich Wirkung, Stärke und Dosierung identisch.

Sildenafil 1A Pharma
Aktualisiert am September 20, 2021 4:09 am

Beschreibung

Wie wirkt Sildenafil?

Während der sexuellen Erregung verändert sich der Blutfluss im Penis. Es ist diese Veränderung des Blutflusses, die Erektionen hervorruft. Sildenafil ist medizinisch als PDE5-Hemmer bekannt. PDE5-Inhibitoren verändern die Spiegel der natürlichen chemischen Botenstoffe, die an der Entstehung von Erektionen beteiligt sind.

Warum Sildenafil 1a Pharma wählen?

Sildenafil 1a Pharma ist ein bewährtes Arzneimittel. Die meisten Männer finden es eine wirksame Behandlung und sind normalerweise nicht von signifikanten Nebenwirkungen betroffen. Es beginnt normalerweise innerhalb von 30 Minuten nach Einnahme einer Tablette zu wirken und bleibt normalerweise etwa 4 Stunden lang aktiv. Erektionen treten während dieser Zeit nur bei Stimulation auf. Wenn es keine Erregung gibt, gibt es keine Erektion. Nach 4 Stunden lassen die Wirkungen der Tablette nach.

Alternative Tabletten umfassen Cialis (Tadalafil), Levitra (Vardenafil) und Spedra (Avanafil). Sie arbeiten auf die gleiche Weise, jedoch für unterschiedliche Zeiträume. Weitere Informationen finden Sie unter Tablet-Unterschiede.

Wie man Sildenafil einnimmt

Die normale Anfangsdosis bei Männern, die zuvor noch kein Sildenafil eingenommen haben, beträgt eine 50-mg-Tablette. Nachfolgende Dosen können je nach Ansprechen auf maximal 100 mg als Einzeldosis oder auf bis zu 25 mg eingestellt werden. Die meisten Männer finden 50 mg ausreichend. Sildenafil sollte nicht mehr als einmal in 24 Stunden eingenommen werden.

Die Auswirkungen der Behandlung sind möglicherweise nicht jedes Mal exakt gleich. Es ist am besten, die gleiche Dosis einzunehmen, die zuvor angewendet wurde, und die Dosis nur dann zu erhöhen, wenn die Behandlung mehrmals nicht erfolgreich ist.

Gegenanzeigen und Wechselwirkungen

Alle Männer mit erektiler Dysfunktion sollten einen Arzt von Angesicht zu Angesicht konsultieren, bevor sie Sildenafil-Tabletten online kaufen. Sildenafil ist nicht für alle Männer geeignet, insbesondere für Männer mit schwerer Herzkrankheit oder Schlaganfall in der Vorgeschichte. Einige verschriebene Arzneimittel interagieren mit Sildenafil, insbesondere Arzneimittel, die als Nitrate bezeichnet werden und zur Behandlung von Angina und Herzerkrankungen eingesetzt werden.

Männer sollten Sildenafil nicht ohne weitere Beurteilung durch ihren Hausarzt einnehmen, wenn Folgendes zutrifft:

  • Niedriger oder hoher Blutdruck
  • Allergien oder Reaktionen auf frühere ED-Behandlungen
  • Jüngster Herzinfarkt (innerhalb von 6 Wochen) oder Angina pectoris (Herzschmerz bei Anstrengung) oder irgendeine Form von Herzkrankheit
  • Anamnese von Schlaganfällen oder Mini-Schlaganfällen (vorübergehende ischämische Attacke)
  • Anamnese von Sehproblemen aufgrund von Kreislaufproblemen
  • Anamnese in der Familie der seltenen degenerativen Augenerkrankungen
  • Schwere Nieren- oder Lebererkrankung
  • Peyronie-Krankheit – Angulation oder Deformität des Penis
  • Leukämie, Multiples Myelom oder Sichelzellenkrankheit
  • Blutungsstörungen (wie Hämophilie)
  • Aktive Magengeschwüre (Magengeschwür oder Magengeschwür)

Nebenwirkungen von Sildenafil

Die meisten Männer finden Sildenafil wirksam und haben keine signifikanten Nebenwirkungen.

Die häufigsten Nebenwirkungen, die bis zu 1 von 10 Männern betreffen, sind Übelkeit, Gesichtsrötung, Hitzewallung (Symptome sind ein plötzliches Gefühl von Hitze im Oberkörper), Verdauungsstörungen, Farbstich, Sehstörungen, Sehstörungen, verstopfte Nase und Schwindel.

Eine vollständige Liste der Nebenwirkungen finden Sie in der Patienteninformationsbroschüre des Herstellers.

Allergische Reaktionen, Schmerzen in der Brust oder Anfälle, die alle sehr selten sind, erfordern sofortige ärztliche Hilfe. Länger andauernde (2 Stunden oder mehr) schmerzhafte Erektionen, eine als Priapismus bezeichnete Erkrankung, können auftreten und erfordern sofortige ärztliche Hilfe.

Alternative ED-Behandlungen

Sildenafil-Tabletten unterstützen und helfen bei der natürlichen Erektion. Wenn ED durch eine starke Durchblutungsstörung oder eine Schädigung des Nervensystems verursacht wird, helfen Tabletten möglicherweise nicht.

Es gibt alternative Behandlungen ohne Tabletten, darunter Vitaros-Creme und verschiedene andere lokal angewendete Behandlungen. Manche Männer profitieren von einer Beratung, insbesondere wenn Stress und Leistungsangst vorhanden sind. Ein Hausarzt sollte beraten können.

Price History

-

Zusätzliche Information

Specification: Sildenafil 1A Pharma

Wirkstoff Sildenafil
Dosierung 25 mg, 50 mg, 100 mg
Tabletten 4 St., 12 St., 24 St., 36 St., 48 St.
Original / Generika Viagra Generika
Rezeptpflichtig Online Rezept
Hersteller 1A Pharma

Bewertungen (0)

User Reviews

0.0 out of 5
0
0
0
0
0
Write a review

There are no reviews yet.

Be the first to review “Sildenafil 1A Pharma”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Potenzmittel im Preisvergleich
Logo
Enable registration in settings - general
Compare items
  • Total (0)
Compare
0