Sildenafil Ratiopharm, Filmtabletten im Preisvergleich

Produkt bewerten
Niedrigstpreis-Alarm einstellen
×
Über den günstigsten Preis informieren
Preisalarm für: Sildenafil Ratiopharm 25 mg - 4 St. - 15,02€
zum Preisvergleich

Sildenafil Ratiopharm ist ein Potenzmittel, das den Wirkstoff Sildenafil enthält. Sildenafil Ratiopharm ist ein „Generika“. Dies bedeutet, dass Sildenafil ratiopharm einem bereits in der Europäischen Union (EU) zugelassenen „Referenzarzneimittel“ namens Viagra ähnelt.

Welche Dosierungen bei Sildenafil Ratiopharm?

Sildenafil gibt es in als Sildenafil 25 mg, 50 mg, 100 mg.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Wahl der richtigen Dosis immer den Rat Ihres Arztes beachten und einhalten sollten. Das dient der Reduktion des Risikos, Nebenwirkungen zu erleiden. Wenn Sie merken, dass die Ihnen verschriebene Dosis nicht den gewünschten Effekt hat, können Sie Sildenafil auf nüchternen Magen einnehmen um die Wirkung zu verstärken. Wenn auch das nicht hilft, klären Sie mit einem Arzt ab, ob Sie die Dosis erhöhen können.

Sildenafil Ratiopharm kaufen – Günstige Preise

Die Preise unterscheiden sich hier je nach Dosierung und Packungsgröße. Die günstigste Tabletten-Variante ist die Packung mit 24 Tabletten mit je 50 mg um 46.30€ inkl. Versand, aber ohne online Rezepterstellung, etwa 1,9€ pro Tablette und 96.30€ inkl. Versand und online Rezepterstellung.

  • Anbieter: Aponeo, Aliva-Apotheke, shop-apotheke.com, Zava und DoktorABC
  • Rezeptgebühr: zwischen 9 € – 29 €
  • E-Rezept ✅
  • Versandkostenfrei ✅
  • Zahlungsarten:Kreditkarte, Lastschrift, Nachnahme, PayPal, Rechnung, SOFORT Überweisung, Vorkasse

Die teuerste Version Sildenafil zu kaufen ist die Packung mit vier 100 mg Tabletten um 24.03€, also mehr als 6€ pro Tablette.

Wie lange wirkt Sildenafil Ratiopharm?

Sildenafil kann für bis zu 4 Stunden lang wirken. Je nachdem ob und wie viel Sie vor der Einnahme von Sildenafil gegessen haben, kann die Wirkung nach einer Stunde oder etwas später auftreten. Männer, die Sildenafil auf nüchternen Magen einnehmen berichten oft von einer etwas stärkeren Wirkung.

Wie gefährlich ist Sildenafil Ratiopharm?

Sildenafil ist für gesunde Männer gut verträglich. Solange Sie sich den Rat eines Arztes und ein Rezept für Sildenafil einholen, besteht kaum eine Gefahr. Vorausgesetzt ist natürlich, dass Sie sich an die Ihnen verschriebene Dosis halten. Alkohol oder Drogen zeitgleich mit Sildenafil zu konsumieren kann gefährliche Wechselwirkungen zu Folge haben. Für Männer mit gesundheitlichen Problemen wie bspw. ein Herzleiden, kann die Anwendung von Sildenafil auch ohne Einwirkung anderer Substanzen gefährlich werden. Aus diesem Grund ist ein Arztbesuch vor der Einnahme von Sildenafil unbedingt einzuhalten.

Welche Nebenwirkungen hat Sildenafil Ratiopharm?

Sildenafil fördert die Durchblutung im gesamten Körper. Aus diesem Grund kann es neben der gut dokumentierten Wirkung auch zu Nebenwirkungen kommen. Die Nebenwirkungen können sich als harmlose Symptome wie eine verstopfte Nase, Hautrötungen, leichte Kopf- oder Bauchschmerzen oder leichte Sichtfeldeinschränkungen zeigen.

Wenn Sie stärkere Nebenwirkungen wie Nasenbluten, schmerzhafte Erektionen oder starke Schmerzen erleben, suchen Sie unbedingt einen Arzt auf! Sie können das Risiko, Nebenwirkungen zu erleiden reduzieren, wenn Sie sich an die verschriebene Dosis und Einnahmeempfehlungen Ihres Arztes halten.

Sildenafil Ratiopharm, Filmtabletten im Preisvergleich
Aktualisiert am Oktober 2, 2022 5:06 pm
Sildenafil Ratiopharm, Filmtabletten im Preisvergleich
Sildenafil Ratiopharm, Filmtabletten im Preisvergleich

15.02 

Zusätzliche Information

Produktinformationen zu: Sildenafil Ratiopharm, Filmtabletten im Preisvergleich

Wirkstoff Sildenafil citrat
Dosierung 25 mg, 50 mg, 100 mg
Packungsgröße 4 St., 8 St., 12 St., 24 St., 36 St., 48 St.
Original / Generika Viagra Generika
Rezeptpflichtig ✅ E-Rezept, ✅ Online-Rezept, ✅ Original-Rezept
Hersteller Ratiopharm GmbH
Darreichung Filmtabletten

Sildenafil Ratiopharm, Filmtabletten im Preisvergleich Beste Preise

Preisentwicklung

-

Beschreibung

Was ist Sildenafil von Ratiopharm?

Sildenafil zur Behandlung der erektilen Dysfunktion ist der Wirkstoff von Viagra und Viagra Generika. Sildenafil war der erste PDE-5-Hemmer-Wirkstoff auf dem Markt und erfreut sich seit über zwei Jahrzehnten größter Beliebtheit bei Patienten und Ärzten. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über die Auswirkungen von Sildenafil wissen müssen.

Sildenafil Ratiopharm Wirkung & Einnahme

In der Regel ist Sildenafil für gesunde Männer gut verträglich und unerwünschte Arzneimittelauswirkungen treten selten und/oder schwach auf. Die Sildenafil 50 mg Begleiterscheinungen fallen aufgrund der geringeren Dosis schwächer aus als bei 100 mg.

Die Wirkung von Sildenafil zeigt sich nach etwa einer Stunde. Je nachdem, wie viel und wie fettreich Sie vor der Einnahme von Sildenafil gegessen haben, wirkt Sildenafil schneller oder ein wenig langsamer. Sie können damit rechnen, dass Sildenafil bis zu 4 Stunden lang wirkt.

Bitte beachten Sie, dass Sildenafil nur dann Ihre Erektion fördern kann, wenn Sie auch sexuell stimuliert werden. Sollten Sie eine schmerzhafte Erektion bekommen, oder eine Erektion für deutlich mehr als vier Stunden haben, suchen Sie bitte umgehend einen Arzt auf.

Sildenafil Ratiopharm Nebenwirkungen

Sehr häufige Nebenwirkungen

Übliche Sildenafil Ratiopharm Auswirkungen sind Kopfschmerzen und eine verstopfte Nase (aufgrund der Schwellung der Nasenschleimhaut).

Häufige negative Begleiterscheinungen

Häufige Sildenafil 100 mg Effekte können Hitzegefühl, Bauchkrämpfe, trockener Mund und Gliederschmerzen sein. Auch Übelkeit, Verdauungsstörungen, Gesichtsrötung, verschwommene Sicht, Schwindel, Störungen des Farbsehens können eine Folge sein.

Gelegentliche oder seltene Nebenwirkungen

Gelegentliche Medikamenten-Begleiterscheinung können die Folgenden sein:

  • Erbrechen
  • Hautausschlag
  • Ohrensausen
  • Laufende Nase
  • Reizung der Augen
  • Gerötete Augen
  • Lichtempfindlichkeit und Sehen von Lichtblitzen
  • Herzklopfen, schneller Herzschlag oder Herzjagen
  • Niedriger Blutdruck
  • Brustschmerz

In seltenen Fällen können Muskelschmerzen und Sodbrennen auftreten. Es wurden auch Schlaganfälle, Durchblutungsstörungen im Gehirn, Ohnmacht, tauber Mund, Schwellung des Augenlides, Pupillenerweiterung, Penisblutung, Blut im Sperma, Nasenbluten, Blut im Urin, Muskelkrämpfe, Taubheit, starke Bauch- oder Kopfschmerzen, starke Verdauungsstörungen, starke Sichteinschränkungen, schmerzhafte Erektionen beobachtet.

Bei Sildenafil 25 mg sind die Auswirkungen deutlich geringer als bei höheren Dosierungen.

Vorsichtsmaßnahmen

Bevor Sie Sildenafil Ratiopharm einnehmen, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie allergisch darauf reagieren oder wenn Sie andere Allergien haben. Dieses Arzneimittel kann inaktive Bestandteile enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können. Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker oder Ihrer Apothekerin für weitere Einzelheiten.

Bevor Sie dieses Medikament einnehmen, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker über Ihre Krankengeschichte, insbesondere über Herzprobleme (wie z. B. Herzinfarkt oder lebensbedrohlicher unregelmäßiger Herzschlag in den letzten 6 Monaten, Schmerzen in der Brust/Angina, Herzinsuffizienz), Schlaganfall in den letzten 6 Monaten, Nierenerkrankungen, Lebererkrankungen, hoher oder niedriger Blutdruck, Dehydrierung, Erkrankungen des Penis (wie z. B. Angulation, Fibrose/Narbenbildung, Peyronie-Krankheit), schmerzhafte/verlängerte Erektion (Priapismus), Zustände, die das Risiko von Priapismus erhöhen können (wie Sichelzellenanämie, Leukämie, multiples Myelom), Augenprobleme (wie Retinitis pigmentosa, plötzliche Sehschwäche, NAION).

Dieses Medikament kann Schwindelgefühle oder Sehstörungen verursachen. Alkohol oder Marihuana (Cannabis) können Sie schwindelig machen. Fahren Sie nicht Auto, bedienen Sie keine Maschinen oder machen Sie nichts, was Aufmerksamkeit oder klares Sehen erfordert, bis Sie es sicher tun können. Beschränken Sie den Konsum von alkoholischen Getränken. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Marihuana (Cannabis) konsumieren.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Zahnarzt vor einer Operation über alle Produkte, die Sie verwenden (einschließlich verschreibungspflichtiger und nicht verschreibungspflichtiger Medikamente und pflanzlicher Produkte).

Während der Schwangerschaft sollte Sildenafil nur verwendet werden, wenn es eindeutig erforderlich ist. Da Bluthochdruck in der Lunge eine ernsthafte Erkrankung ist, die sowohl einer schwangeren Frau als auch ihrem ungeborenen Kind schaden kann, sollten Sie dieses Medikament nicht absetzen, es sei denn, Ihr Arzt weist Sie darauf hin. Wenn Sie eine Schwangerschaft planen, schwanger werden oder denken, dass Sie schwanger sein könnten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Vorteile und Risiken der Einnahme von Sildenafil.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen zwischen Medikamenten können die Wirkung Ihrer Medikamente verändern oder Ihr Risiko für schwere Nebenwirkungen erhöhen. Dieses Dokument enthält nicht alle möglichen Wechselwirkungen zwischen Medikamenten. Führen Sie eine Liste aller Produkte, die Sie einnehmen (einschließlich verschreibungspflichtiger und nicht verschreibungspflichtiger Arzneimittel sowie pflanzlicher Produkte), und teilen Sie diese mit Ihrem Arzt und Apotheker. Beginnen Sie nicht mit der Einnahme von Medikamenten, setzen Sie sie nicht ab und ändern Sie nicht die Dosierung ohne die Zustimmung Ihres Arztes.

Ein Produkt, das mit diesem Medikament interagieren kann, ist: Riociguat.

Sildenafil kann in Verbindung mit Nitraten zu einem starken Blutdruckabfall führen. Ein ernster Blutdruckabfall kann zu Schwindel, Ohnmacht und selten zu Herzinfarkt oder Schlaganfall führen. Verwenden Sie Sildenafil nicht zusammen mit einem der folgenden Medikamente: bestimmte Medikamente zur Behandlung von Brustschmerzen/Angina (Nitrate wie Nitroglycerin, Isosorbid), Freizeitdrogen namens „Poppers“, die Amylnitrat, Amylnitrit oder Butylnitrit enthalten.

Wenn Sie außerdem einen Alphablocker (z. B. Doxazosin, Tamsulosin) zur Behandlung einer vergrößerten Prostata/BPH oder von Bluthochdruck einnehmen, kann Ihr Blutdruck zu niedrig werden, was zu Schwindel oder Ohnmacht führen kann. Ihr Arzt kann die Behandlung mit einer niedrigeren Dosis von Sildenafil beginnen, um das Risiko eines zu niedrigen Blutdrucks zu minimieren.

Andere Medikamente können die Ausscheidung von Sildenafil aus Ihrem Körper beeinträchtigen, was die Wirkung von Sildenafil beeinflussen kann. Beispiele sind Azol-Antimykotika (wie Itraconazol, Ketoconazol), Makrolid-Antibiotika (wie Clarithromycin, Erythromycin), HIV-Proteaseinhibitoren (wie Ritonavir, Saquinavir), Hepatitis-C-Virus-Proteaseinhibitoren (wie Boceprevir, Telaprevir), Mifepriston, Rifampin und andere.

Bewertungen (0)

Erfahrungsberichte

0.0 von 5
0
0
0
0
0
Bewerten

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt “Sildenafil Ratiopharm, Filmtabletten im Preisvergleich”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Potenzmittel im Preisvergleich
Logo
Enable registration in settings - general