Viagra online kaufen in der Schweiz

Das Potenzmittel Viagra ist heutzutage so beliebt in der Schweiz wie nie. Die blaue Pille von Pfizer hat das Sexualleben viele Männer revolutioniert, denn das Potenzmittel ist ein hochwirksames Medikament zur Behandlung der erektilen Dysfunktion.

Es wirkt bereits nach 20 – 60 Minuten und hat eine Wirkungsdauer von 4 Stunden. In dieser Zeit kann der Mann – ungeachtet der eigentlichen Ursache – eine stabile Erektion bis zum Orgasmus haben.

Bewertung 9.0/10

rezeptpflichtiges potenzmittel
Kundenbewertung
9.0/10
Preise
8.0/10
Wirkungsdauer
9.0/10
Nebenwirkungen
9.0/10
Inhaltsverzeichnis

Was ist Viagra?

Viagra ist ein verschreibungspflichtiges Markenmedikament, das zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (ED) zugelassen ist.

Viagra enthält den Wirkstoff Sildenafil. Es gehört zu einer Klasse von Arzneimitteln, die Phosphodiesterase-Hemmer vom Typ 5 (PDE5) genannt werden. (Eine Medikamentenklasse ist eine Gruppe von Medikamenten, die auf ähnliche Weise wirken.)

Viagra wirkt, indem es die Durchblutung Ihres Penis erhöht, was Ihnen hilft, eine Erektion zu bekommen und zu halten. Aber dieses Medikament wirkt nur, wenn Sie sexuell erregt sind.

Dosierung

Reduzierte Dosis wird empfohlen, wenn die Anfangsdosis von 50 mg hochwirksam ist.
Die Anfangsdosis wird normalerweise für die meisten Männer empfohlen, die Viagra zum ersten Mal einnehmen.
Die stärkste Dosis für den Fall, dass 50 mg unwirksam sind.

Viagra online kaufen: Günstig, legal und sicher

Sie können Viagra günstig bei Preissuchmaschinen für Potenzmittel oder Online-Apotheken kaufen, da die örtlichen, schweizerischen Apotheken wahrscheinlich nicht so preiswerte Angebote machen können.

Allerdings können Sie Viagra nur mit Rezept kaufen und daher sollten Sie sich eine Online Apotheke suchen, bei der Sie gleichzeitig ein gültiges Rezept bestellen kann.

Auf Viagra und alle anderen PDE-5-Hemmer besteht aufgrund der Nebenwirkungen in ganz Europa die Rezeptpflicht. Daher sollten Sie niemals Viagra ohne Rezept kaufen, denn Viagra ist nicht rezeptfrei!

Viagra Preise in der Übersicht

impotenzhilfe.ch hat die besten Original und Generika Potenzmittel im Programm, was Ihnen einen direkten Preisvergleich erlaubt.

Sie können zwar auch bei anderen Online-Apotheken Viagra billig online kaufen, doch diese sind nicht in der Lage Ihnen das benötigte Rezept auszustellen, daher verweisen wir auf den Kaufprozess bei impotenzhilfe.ch, der recht einfach und unkompliziert ist.

Viagra aufrufen & Preise vergleichen

viagra preise vergleichen impotenzhilfe
  • Sie tippen bei der Suchfunktion “Viagra” ein oder Sie wählen auf der Seite Preisvergleich aus.
  • Aus der Liste der nun angezeigten Suchergebnisse können Sie Ihre Anfrage nach Packungsgröße, Dosierung, Preis eindeutig konkretisieren.
  • Klicken Sie auf ihr gewünschtes Produkt! Sie erhalten daraufhin für dieses Produkt den günschten Preisvergleich.
viagra preise vergleichen
  • Über den Button „Zum Angebot“ gelangen Sie direkt zu Ihrem Produkt im Shop des Anbieters. Dort oder bei Ihrem Arzt erhalten Sie auch fachliche Beratung zu Ihrem Produkt.

Online-Konsultation starten

  • Hier geben Sie Ihr Geschlecht, Alter, die derzeitige Medikamenteneinnahme und Ihre Krankengeschichte an.
  • Wenn Sie diesen kurzen Prozess beendet haben, dann wird sich ein Online-Arzt Ihren ausgefüllten Fragebogen anschauen und überprüfen, ob Sie sich für Viagra eignen.

Rezeptausstellung

Der Online-Arzt begutachtet Ihre Angaben und stellt Ihnen binnen kurzer Zeit ein E-Rezept aus, das dann in Druckform Ihrem bestellten Original Viagra beigelegt wird.

Beachten Sie, dass es eine Rezeptgebühr erhoben werden kann.

Bezahlen

Sie leiten den Bezahlvorgang ein. Es werden alle gängigen Bezahlmethoden angeboten. Sobald die Bezahlung eingegangen ist, dann wird Viagra zusammen mit dem Rezept an Sie verschickt.

Lieferung

Im Preis enthalten ist die Expresslieferung an Sie. Außerdem erhalten Sie eine Trackingnummer, die Ihnen erlaubt die Sendung nachzuverfolgen. Innerhalb von 1-3 Werktagen kommt das Medikament in anonymer Verpackung zusammen mit dem beigelegten Rezept zu Ihnen nach Hause. Der Kauf ist legal, da ein Rezept beiliegt. Somit sollten Sie auf keinen Probleme mit dem Zoll bekommen.

Viagra ist zur Behandlung der erektilen Dysfunktion bei Männern ab 18 Jahren zugelassen.
Der legale Weg Viagra zu kaufen - bei Online-Apotheken. Die Preise für Viagra sind bei Online-Apotheken sehr transparent aufgegliedert: Viagra®, ab 119 € für 50 mg, 4 St. inkl. Rezeptausstellung und eine kostelose Lieferung am nächsten Werktag. Wenn Sie Viagra über die Online-Apotheke kaufen möchten, dann benötigen Sie ein Rezept. Dieses bekommen Sie, indem Sie sich zunächst online von einem Arzt beraten lassen. Dabei füllen Sie einen Fragebogen aus, den der Arzt anschließend auswertet.Kaufen Sie Viagra daher nicht bei einer Online Apotheke, die Ihnen kein Rezept ausstellen kann.

Der Kauf von Viagra ohne gültiges Rezept ist jedoch in Europa illegal.

Es gibt eine Reihe von Orten, an denen man Viagra kaufen kann. Aber wenn man bedenkt, dass Viagra ein rezeptpflichtiges Medikament ist, sollte man sich gut überlegen, wo man es kauft.

Am besten ist es immer noch, das Medikament bei einer vertrauenswürdigen Apotheke oder beim Arzt zu beziehen. Dort kann man sicher sein, dass man ein hochwertiges Produkt erhält und dass die richtige Dosierung verordnet wird.

Die Preise für Viagra® variieren hier je nach Dosierung und Packungsgröße und liegen so zwischen 119€ und 450€ inkl. eine kostenfreie Lieferung am Folgetag und Rezeptausstellung.

Viagra kaufen in Schweizer Apotheken

Übernimmt die Krankenkasse Viagra Kosten?

In der Schweiz werden die Kosten von Viagra oder ähnlichen Potenzmitteln im Allgemeinen nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

Wer sich auf Grund von Impotenz oder erektiler Dysfunktion (ED) zu einer Behandlung mit Potenzmitteln entscheidet, steht dementsprechend oftmals einer Selbstzahlerleistung gegenüber.

Anders sieht dies bei den verschiedenen privaten Krankenversicherungen aus.

Während die Kostenübernahme für Potenzmittel von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich gehändelt wird, sollten Sie sich im Detail bei Ihrer privaten Krankenkasse informieren.

Unter Umständen werden die anfallenden Kosten für Viagra oder Viagra Generika von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Grundsätzlich können die Kosten für eine Behandlung mit Potenzmitteln von der jeweiligen Krankenkasse übernommen werden, wenn beispielsweise ein Prostataleiden vom behandelnden Arzt festgestellt wird.

Auch Patienten, die auf eine Behandlung mit dem Wirkstoff Sildenafil angewiesen sind, können unter Umständen Kosten bei ihrer Krankenkasse einfordern.

Die Kostenerstattung für den PDE-5-Hemmer Viagra® (Sildenafil), Cialis (Tadalafil), Spedra (Avanafil), Levitra (Vardenafil) durch die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) und Privatkassen ist abhängig vom Anwendungsgebiet. Seit Ende 2012 ist der Wirkstoff in der Indikation «Behandlung des benignen Prostatasyndroms (BPS) bei erwachsenen Männern» zugelassen. In diesem Fall kann eine Kostenerstattung für die Behandlung in Anspruch genommen werden.

Viagra online kaufen per Nachnahme

Es gibt wahrscheinlich wenige Anbieter, die eine Lieferung per Nachnahme anbieten, wenn es um Potenzmittel geht. Original Potenzmittel wie Viagra haben ihren Preis und daher gehen Anbieter wie die meisten renommierten Online Apotheken auf Nummer sicher und bieten diese Variante nicht an.

Viagra kaufen ohne Rezept

Viagra ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und kann daher nicht in der Schweiz, sondern auch in ganz Europa ohne Rezept gekauft werden.

PDE-5-Hemmer wie Original Viagra, Viagra Generika, Cialis, Levitra und Spedra sind nicht rezeptfrei legal zu kaufen. Dennoch werden Sie solche Angebote sogar in der Schweiz bei Online Apotheken finden, die nicht seriös sind.

Wenn Sie im Ausland Viagra rezeptfrei kaufen, dann wird der Zoll Ihr Medikament an der Grenze konfiszieren und Sie haben Ihr Geld verloren, da ein Kauf per Nachnahme für die meisten Anbieter von Potenzmitteln nicht in Frage kommt. Der illegale Kauf von Potenzmitteln in Europa kann mit Geldbußen bestraft werden, darüber müssen Sie sich im Klaren sein.

Sie müssten entweder zum Arzt gehen oder direkt durch die Online-Apotheke sich das Rezept ausstellen lassen.

Natürliche Potenzmittel, wie das Pflanzenextrakt Yohimbin, sind in der Apotheke rezeptfrei und zudem Stärkungsmittel für den gesamten Organismus und gut für die Gesundheit.

Viagra kaufen ohne Rezept auf Rechnung

Weder per Nachnahme noch auf Rechnung werden Potenzmitteln online angeboten.

Für Original Potenzmittel müssen Sie wahrscheinlich erst bezahlen und dann wird geliefert. Wie bereits erwähnt, haben Potenzmittel wie Original Viagra einen nicht zum günstigen Preis und daher möchten die Online Anbieter sicher gehen, dass sie ihr Geld erhalten.

Teile das:
Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin

Viagra • Produktinfos

rezeptpflichtiges potenzmittel

Bewertung 9.2

      Potenzmittel im Preisvergleich
      Logo
      Enable registration in settings - general